German / DeutschRSS

Add your listing here

Star00Star00Star00Star00Star00
0 reviews

Abrazo: Umarmung

Hits57
Star00Star00Star00Star00Star00
0 reviews

Adorno: Verzierung; Verschönerung

Hits52
Star00Star00Star00Star00Star00
0 reviews

Aficionado: begeistert (von) – zum Beispiel vom Tango Argentino

Hits74
Star00Star00Star00Star00Star00
0 reviews

Amague: Finte; angetäuschter Schritt, der dynamisch unterbrochen wird.

Hits64
Star00Star00Star00Star00Star00
0 reviews

bailar: tanzen

Hits53
Star00Star00Star00Star00Star00
0 reviews

Bailarín/a: Tänzer/in

Hits59
Star00Star00Star00Star00Star00
0 reviews

Barrida: „Feger”; fegende Bewegung; der Fuß des Partners wird mit dem eigenen Fuß bewegt

Hits63
Star00Star00Star00Star00Star00
0 reviews

Base: Kurzbezeichnung für paso básico (Grundschritt)

Hits54
Star00Star00Star00Star00Star00
0 reviews

Boleo: >Voleo

Hits51
Star00Star00Star00Star00Star00
0 reviews

Cabeceo: von cabeza (Kopf); traditionelle Technik für das Auffordern der Tanzpartner unter Verwendung von Augenkontakt und Kopfnicken aus größerem Abstand

Hits73
Star00Star00Star00Star00Star00
0 reviews

Calecita: Karussellchen, Drehung um einen Fixpunkt

Hits53
Star00Star00Star00Star00Star00
0 reviews

caminar: gehen, die Art des Gehens

Hits54
Star00Star00Star00Star00Star00
0 reviews

Candombe: Musik- und Tanzstil, einer der Ursprünge des Tango Argentino, der von den Nachkommen der schwarzen Sklaven in der Region des Rio de la Plata stammt. Die Musik ist afrikanischen Urspungs, mit einem typischen Rhythmus.

Hits49
Star00Star00Star00Star00Star00
0 reviews

Canyengue: Musikstil im Tango, kommt ursprünglich von der Art, den Kontrabass im Tango zu spielen, bzw. zu schlagen. Tanzstil: in enger Umarmung, die Schritte tanzt man in Tanzrichtung seitlich.

Hits83
Star00Star00Star00Star00Star00
0 reviews

Caricia: Liebkosung. Das Bein/der Fuß berührt das Bein des Partners, >Lustrada

Hits51
Star00Star00Star00Star00Star00
0 reviews

Códigos: Sitten und Regeln auf einer Milonga

Hits52
Star00Star00Star00Star00Star00
0 reviews

Colgada: duch Schräglage verursachte Schrittmöglichkeiten und Posen; die Füße des Paares sind verbunden, man teilt sich eine Achse und die Oberkörper entfernen sich.

Hits53
Star00Star00Star00Star00Star00
0 reviews

Compás: Schlag, so wie der Takt in der Musik

Hits51
Star00Star00Star00Star00Star00
0 reviews

Corrida: von correr (laufen), eine kleine Anzahl schnell gelaufener Schritte

Hits48
Star00Star00Star00Star00Star00
0 reviews

Corte: Schnitt, eine Zäsur im Tanz

Hits50